Unzählige Stars aus der Welt des digitalen Marketings holte Philipp Westermeyer, Gründer von Online Marketing Rockstars, ans Mikro; Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner zum Beispiel. Aber auch mit Nico Rosberg, Tim Mälzer, Dieter Bohlen oder Sylvie Meis plauderte er schon über den ein oder anderen Schwank aus deren Leben. Beim OMR Podcast geht’s nämlich nicht nur um Online Marketing, sondern um alles, was sonst so los ist und Spaß macht. Das Beste: Du kannst Philipp auf der IAW über die Schultern schauen, wenn er live in sein 50.000-Hörer-Universum podcastet. Und – jetzt wird’s richtig spannend – dazu holt er sich ein waschechtes Einhorn auf die Bühne: Valentin Stalf, Mit-Gründer und CEO der digitalen Bank N26.

Das Berliner FinTech Start-up N26 ist ein Unicorn, gehört also zu jener seltenen Spezies von Unternehmen, die vor dem Gang an die Börse oberhalb der Milliardengrenze bewertet werden. Im gestreckten Galopp stürmt das Einhorn direttissimo in den weltweiten Finanzdienstleistungsmarkt – und lässt die etablierte Bankenwelt meilenweit hinter sich und im wahrsten Sinne des Wortes alt ausschauen. Im Live-Podcast von der IAW erzählt der gebürtige Wiener, wie er es schafft, die Zügel dabei fest in der Hand zu halten, wie er Hindernisse überspringt und trotzdem fest im Sattel sitzt. Etwa, als sich vor kurzem Betrüger an Kundenkonten bedienten und er sich den Vorwurf gefallen lassen musste, dass der Kundendienst mit dem rasanten Tempo überfordert sei.

Von null auf hundert Millionen

Valentin Stalf ist Gründer und CEO der Onlinebank N26. Vom exorbitanten Erfolg seines Start-ups war der 33-Jährige wahrscheinlich selbst überrascht: Sein ursprüngliches Ziel von einer Million Nutzern schraubte er ziemlich schnell auf fünf Millionen hinauf. Und geht mit mittlerweile hundert Millionen avisierten Kunden durch die Decke. Seine Geschäftsidee: Unkompliziertes und sicheres Banking vom Smartphone aus. Basis von N26 ist ein kostenloses Girokonto. Die kostenpflichtigen Premiumkonten N26 Black und N26 Metal bieten zusätzliche Services und Features, ebenso wie das mobile Geschäftskonto N26 Business.

Der Online Marketing Rockstar

Philipp Westermeyer gefällt´s so gut bei uns, dass er die IAW schon zum zweiten Mal mit seinem Besuch beehrt, dieses Mal als Podcast-Host. Mit den Online Marketing Rockstars gründete er die wichtigste Plattform für die Digital-Marketing-Branche. Flaggschiff ist das jährliche OMR Festival, eine der größten Digitalkonferenzen Europas.  Neben dem Festival veröffentlicht OMR täglich Artikel über die digitale Branche auf omr.com. Außerdem produzieren Philipp und sein Team den OMR Podcast mit wöchentlich 50.000 Hörern und betreiben die größte Jobbörse der Branche. Vor OMR baute der vierzigjährige Hamburger gemeinsam mit seinen Partnern zwei AdTech Firmen auf und verkaufte diese an Bertelsmann und Zalando. Sein jüngstes Baby: das Printmagazin „PHILIPP“.

GET YOUR #IAW19 TICKET HERE!